Naturparkschule - 2. Jahrgang

Besuch auf dem Bauernhof

Im November sind alle Klassen des zweiten Jahrgangs zu Besuch auf dem Bauernhof der Familie Schwarzmann in Flecken. Dort lernen die Kinder an verschiedenen Stationen allerhand Interessantes und Wissenswertes zum Thema "Von der Kuh zur Milch". Die Wissensvermittlung übernehmen an diesem Vormittag BerufsschülerInnen der Landwirtschaftsschule in Kempten, die sich gemeinsam mit ihrem Lehrer, Herrn Liebherr, intensiv darauf vorbereiten und diverses Anschauungsmaterial bereit halten. Alle Stationen und den Zeitplan im Blick hat dabei auch Elisabeth Mayr vom Naturpark, die stets für den pünktlichen Stationenwechsel sorgt.

Der absolute Höhepunkt, da sind sich die Grundschulkinder einig, ist die Station, an der jeder einmal an einer - zum Glück sehr geduldigen - Kuh das Melken ausprobieren darf.

  

Bei der Brotzeit gibt es zwischendurch zur Stärkung von Kreisbäuerin Monika Mayer natürlich auch frische Allgäuer Vollmilch zum Probieren.

Mit viel neuem Wissen und einer gehörigen Portion Landluft im Gepäck, kehren die Kinder mittags wieder in die Schule zurück, während sich die LandwirtschaftsschülerInnen erst einmal von dem für sie doch recht anstrengenden Vormittag bei einer Brotzeit stärken dürfen.

Königsegg-Grundschule Immenstadt i. Allgäu - Kemptener Str. 20 - 87509 Immenstadt - Tel.: 08323/99 88 950
Login - Impressum